Impressum

Absolut Academy GmbH
Weinbergstrasse 52
8006 Zürich

Tel: +41 44 362 01 01
eMail: ausbildung@tattooacademy.ch

Fakten über die Schweizer Tattoo Szene:

  • Es gibt keine professionelle Qualitätssicherung
  • Die Schweizer Tattoo Szene braucht Qualitäts-Standards
  • In der Schweiz müssen keine besonderen Voraussetzungen für die Ausübung dieses Berufs mitgebracht werden
  • Die Ausbildung ist nicht geregelt
  • Qualitäts- sowie Sicherheits- und Hygienestandards existieren nur begrenzt bzw. werden nur halbherzig umgesetzt
  • Die Endverbraucher sind nicht geschützt

Wir streben an:

  • Konsumenten müssen von nicht geschulten Tätowierer und Infektionen geschützt werden
  • Enge Zusammenarbeit mit Behörden
  • Regulierte und stattlich anerkannte Ausbildungen und Zertifizierungen
  • Jeder Tattoo Academy Student, wie auch in der Zukunft jeder Tätowierer der seinen Beruf ausübt, muss zuerst die Grundlagen der Mikrobiologie und Infektionslehre, Anatomie der Haut, Berufsspezifische Hygiene Sicherheit und Schutzmassnahmen im Beruf erlernen
  • Wichtige Bereiche wie Rechtskunde und Vorschriften, Kundenberatung, Tattoo Aufbau und Ausführung, Tattoo Planung und Ablaufkonzept, Projektgestaltung, Materialwahl und korrekte Arbeitsorganisation müssen sachkundig erlernt werden
  • Angehende Tätowierer müssen die praxisorientierte technische Welt des Tätowieren von Experten erlernen. Im Vordergrund steht der richtige Umgang mit Maschinen und Nadeln, Motiventwicklung und Platzierung, praktizieren der Grundtechniken wie Linien, Ausfüllen und Schattieren